Cheesy grits with shrimp

3 Portionen je 421 kcal – 13,6 g Fett – 53,4 g KH – 19,8 g Eiweiß

  • 200 g Maisgrieß
  • 800 ml Wasser
  • 45 g Grana Padano, gerieben 
  • 30 g Butter, mit Rapsöl 
  • 150 g Garnelen, geschält
  • 150 g Tomaten 
  • 5 g Öl
  • eine Knoblauchzehe, gehackt
  • Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer

Den Maisgrieß zusammen mit dem Wasser und etwas Salz in einen Topf geben und einmal aufkochen, dann sofort umrühren und vom Herd nehmen. Mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten quellen lassen. 

Nach Ablauf der 15 Minuten den Topf wieder auf den Herd stellen und den Maisgrieß auf niedriger Stufe ca. 25 Minuten köcheln lassen, regelmäßig umrühren, so dass nichts anbrennt.

In der Zwischenzeit die Garnelen in einer Pfanne mit Öl anbraten, gehackten Knoblauch zugeben, diesen leicht anrösten. Die Tomaten würfeln und zu den Garnelen geben, alles wenige Minuten köcheln lassen und mit Petersilie bestreuen. 

Wenn der Maisgrieß gar ist, die Butter und den Käse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Garnelen servieren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s